Einladungen


UNSER WORKSHOP-PROGRAMM



Unsere Events haben einen Workshop-Charakter.


Dies bedeutet, dass wir für Rahmenbedingungen sorgen, bei denen die Teilnehmenden eingeladen werden, selbst aktiv zu werden.


Wir wollen keinen frontal Unterricht abhalten, sondern in den Austausch gehen, sodass die Teilnehmenden gemeinsamen, miteinander-füreinander lernen.


Daher gibt es einen schlanken, fachlichen Input mit der Einladung zum Diskurs.


Ihre Gastgeber sind Diana Mock, Heike Imgrund und Hans Fischer-Schölch.





Workshop:
Interessensklärung- „Wie komme ich an das Thema hinter dem Thema?“

 

Im Laufe eines Konfliktes können Autonomie und die Fähigkeit der Konfliktparteien zur Selbstbehauptung gestört werden. Die Beteiligten definieren dabei häufig ihre Interessen über die der anderen. Es entstehen Positionen, die verhindern den Konflikt zu lösen. Die Fronten verhärten sich und ein gemeinsamer Konsens ist in der Regel nicht mehr möglich.


Workshopbeschreibung hier downloaden

Workshop:

Ganzheitlicher Teamentwicklungsprozess TEP


Sie wollen mit ihrem Team eine Zusammenarbeit etablieren, die gekennzeichnet ist durch:


  • Gemeinsame Prinzipien der Zusammenarbeit mit Blick auf das Menschenbild
  • Welche Rollen brauchen wir, welche Rollen haben wir und welche Rollen fehlen noch?
  • Steigerung der intrinsischen Motivation der Kolleg:innen durch Erweiterung ihrer Entscheidungs-/ Kompetenzspielräume
  • Selbstorganisation
  • Transparenz und sozialer Dichte


Der beschriebene Teamentwicklungsprozess gewährleistet die optimale Zusammenarbeit innerhalb des Teams, um vor allem das Tagesgeschäft effizient und effektiv zu erledigen.


Workshopbeschreibung hier downloaden


Workshop:

Ein herzlich Willkommen an alle Auszubildenden!


Die neuen Auszubildenden erleben in ihrer ersten Zeit in der Firma Tage miteinander, in denen individuelles und kooperatives Lernen gefördert und soziale und methodische Schlüsselqualifikationen gezielt (weiter-)entwickelt werden.


Workshopbeschreibung hier downloaden

Workshop:

Retrospektiven - die Macht aus dem erlebten zu lernen


Unsere Zeit ist geprägt durch ein hohes Maß an Komplexität. Wesentliches Merkmal von Komplexität sind Überraschungen. In emergenten Umgebungen gewinnt ein regelmäßiger Blick zurück wertvolle Erkenntnisse. Zum einen für den Umgang mit der Gegenwart, als auch für die Vorbereitung und Flexibilität in der Zukunft.


Workshopbeschreibung hier downloaden

Workshop:

Führen in der Komplexität


Die Führungsrolle in Teams, im virtuellen Raum ist eine Herausforderung, die durch die Pandemie besonders an Bedeutung gewinnt. Eine gut funktionierende Teamarbeit ist dabei ein nicht zu unterschätzender Faktor.

Emotionaler Rückzug, fehlende soziale Dichte, gemeinsame Zeiten finden -  all dies, können Phänomene des Homeoffices sein.

Um das zu vermeiden, braucht es eine effektive Teamarbeit, die jedes Teammitglied spüren lässt, wie wichtig sein Beitrag für den Erfolg der Arbeitsergebnisse ist.

Über ein entsprechendes Wissen und Techniken sollten die Menschen verfügen, die die Teamkolleg*innen dabei unterstützen ihren Platz im Team zu finden, die dem Team ermöglichen, eigenverantwortlich und selbstorganisiert zu arbeiten. 


Workshopbeschreibung hier downloaden  


Workshop:

Teamtag


Wir stellen knifflige Teamaufgaben, Rätsel und Wettbewerbssituationen mit außergewöhnlichen Spielmodulen und stellen Ihr Team vor gruppendynamische Aufgaben, welche nur gemeinsam bewältigt werden können.

Im Vordergrund stehen Spaß, Geselligkeit oder Teamwettbewerb. Die genannten Aufgaben sind durchweg spannend und unterhaltsam. Sie wecken den Teamgeist und ermöglichen Freude, Spaß und Kommunikation.


Workshopbescheibung hier downloaden