Retro

Retro´s bei den opteamisten in Konstanz

Unsere Zeit ist geprägt durch ein hohes Maß an Komplexität. Wesentliches Merkmal von Komplexität sind Überraschungen. In emergenten Umgebungen gewinnt ein regelmäßiger Blick zurück wertvolle Erkenntnisse. Zum einen für den Umgang mit der Gegenwart, als auch für die Vorbereitung und Flexibilität in der Zukunft.


Retrospektiven sind ein mächtiges Werkzeug für ein Überprüfen und Anpassen. Gute Retrospektiven ergeben konkrete Maßnahmen, verfolgen den Fortschritt von Veränderungen und helfen bei einer kontinuierlichen Verbesserung. In diesem Workshop erfahren Sie mehr über die wichtigen Phasen einer Retrospektive, lernen konkrete Methoden und Handwerkszeug kennen, die dieses wichtige Meeting zu einem Erfolg werden lassen.




IHR NUTZEN

 

Eigenverantwortung in der Reflexionsfähigkeit und Unterstützung von kontinuierlichen Verbesserungsprozessen in Teams und Gruppen.


INHALT

 

  • Kommunikation
  • Kommunikationsmodelle
  • Gewaltfreie Kommunikation mit Übungen
  • Fragetechnik - 5 Tipps mit Übungen / Aktives Zuhören
  • Empathie in a Nutshell
  • Mittagessen
  • Retrospektiven
  • Visualisieren von Flipcharts
  • Moderation in a Nutshell
  • Die 5 Phasen einer Retrospektive
  • Konkreten Methoden zu den Phasen
  • Eigene Retrospektive vorbereiten

METHODE

 

Fachliche Impulse, Teamübungen, aktiver Erfahrungsaustausch.

Das Programm ist ebenso dynamisch, wie das Arbeitsumfeld, in dem sich die Teilnehmer bewegen.

An diesem Tag bringen wir fachlichen Input zum Thema „Retrospektiven“ ein. Es werden konkrete Herausforderungen der Teilnehmer aus der Praxis aufgegriffen und bearbeitet, sowie Denkanstöße mitgegeben. Wir arbeiten mit einigen Methoden aus der Agilen Welt und erarbeiten mit ihnen, Ihre persönliche Methodenkompetenz zum Thema Retrospektiven. Nach dem Seminar vertiefen Sie Ihr persönliches Anliegen mit mindestens 2 Transferaufgaben über eine „Blending Learning Plattform“.

ZIELGRUPPE


Menschen die selbstorganisierte Teams unterstützen möchten

 

FAKTEN


Dauer:          1 Tag       

                      09.00 – 17.00


Teilnehmer:  max. 12 Teilnehmer

 

1 Tag 499,- € netto


Workshopleitung: Diana Mock & Hans Fischer-Schölch


ANMELDUNG UND BUCHUNG


Anmelden können Sie sich unter:

workshop@opteamisten.de.
Auch ein schriftliches Angebot erhalten Sie bei Bedarf gern von uns.

OPTIONEN

 

  • Hands On Coaching ergänzend zum Workshop:
  • Vorbereitung: Begleitung Retrospektive durch Coach mit Feedback (4 Stunden)
  • Nachbereitung: Begleitung Retrospektive durch Coach mit Feedback (4 Stunden)
  • ausschließlich 1/2 Tag Workshop Kommunikation
  • ausschließlich 1/2 Tag Workshop Retrospektiven


Dauer: 1/2 Tag bis zu 2 Tage (abhängig von den gewünschten Optionen

This website uses cookies. By continuing to use this site, you accept our use of cookies.

Erfahren Sie mehr
Akzeptieren